.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsDemonauta - Tierra del fuego (LP)

Eruption - Cloaks of Oblivion

Eruption Cloaks of OblivionLabel: Xtreem Records

Spielzeit: 48:30 min.

Genre: Thrash/Power Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Hätte ich jetzt gar nicht mit gerechnet: Xtreem machen auch in Thrash Metal! Ich dachte hier gibt es ausschließlich die Death Metal Keule - für den traditionellen Metal hat man ja unlängst das Sublabel Fighter Records gegründet. Nun ja, die aufspielende Band namens Eruption kommt aus Slowenien, musiziert schon seit 2004 und legt mit "Cloaks of oblivion" das dritte Album ab. Der auf dem Silberling präsentierte Thrash Metal orientiert sich hörbar an der amerikanischen Strömung, d.h.: als Vorbilder lassen sich eher US-Bands wie Forbidden oder Testament als Sodom oder Kreator ausmachen - Bay Area pur halt! Vermischt wird der Spaß dann noch mit einer ordentlichen US-Power Metal Schlagseite (andere behaupten, es wäre genau andersherum...). Das ist an sich eigentlich eine hochinteressante Idee, doch leider ist die Umsetzung des Ganzen nicht unbedingt als gelungen zu bezeichnen. Der berühmte Funke will bei mir einfach nicht überspringen, es ist alles zu lahm, zu vorhersehbar. Die Songs plätschern so vor sich hin und an mir vorbei, ohne einen irgendwie prägenden Eindruck zu hinterlassen. Das machen viele andere Bands dann doch erheblich besser und ich denke da noch nicht einmal an die bereits oben erwähnten Legenden. Schade. Dafür ist das Coverartwork der absolute Hammer, aber sich nur deswegen die CD zu kaufen? Nö!

Christian Hemmer

XXL WertungM

Tracklist:

1. Pharos 01:26
2. Sanity Ascend 04:45
3. Cloaks of Oblivion 06:03
4. Drones 05:14
5. Reborn into Demise 06:15
6. The Yearning 05:23
7. This Barren Existence 06:01
8. Seven Archons 05:48
9. The Prophet 07:35

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Atomwinter - Catacombs

Atomwinter Catacombsxxl

Absolutum - Absolutum

Absolutumxxl

Begerith - A.D.A.M.

begerith2xxl

Anvil - Pounding The Pavement

Anvil  Pounding The Pavementxxl

Vardan: Nostalgia - Archive of Failures 1-6

vardan 2018xxl

Las Casas Viejas - goule/H

Las Casas Viejas  goule Hxxl

Cruentator - Ain't War Hell

Cruentatorxxl

Corpse Garden - IAO 269

 Corpse Garden xxl

Tetragrammacide - Primal Incinerators of Moral Matrix

Tetragrammacide

Talv - Entering a timeless Winter

Talv  Entering a timeless winterxxl

Children of Technology: Apocalyptic Compendium 

children of technology Kopiexxl

In Vain - Currents

InVain Currentsxxl

Sacrilegious Rite - Summoned from Beyond

Sacrilegious Rite xxl

Hades Archer - Temple of the Impure

Hades Archer  Temple oxxl

Gloam - Death is the Beginning

gloam cover xxl

Shining: X - Varg Utan Flock

shining xxxl

Cloak - To Venomous Depths

Cloakxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san 2018 venomxxl

Zum Seitenanfang