.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsBegerith - A.D.A.M.

Beastcraft - The infernal Gospels Of Primitive Devil Worship

beastcraft infernal gospelsxxlLabel: Pulverised Records

Spielzeit: 39:18 Min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Das hätte ich echt nicht erwartet, noch einmal was Neues von Beastcraft in den Händen zu halten, denn eigentlich gibt es die Band ja seit dem tragischen Tod ihres Gründungsmitgliedes Trondr Nefas im Jahre 2012 nicht mehr. Danach kamen ja nur noch ein Live-Album und ne Compilation heraus. Nun hat man aber noch ein paar alte Songs des Musikers (der ja auch bei Bands wie Urgehal, Dim Nagel, Endezzma und Kvist gespielt hat!!) gefunden und auf dieser allerletzten Platte zusammengestellt. Und da merkt man wieder einmal, was für ein begnadeter Songschreiber uns mit Trondr verloren gegangen ist. Ob es eine Midtempo-Hymne wie "Reborn beyond the grave" ist, eine rasende Gewalteruption wie "Waging war on the heavens" oder das doomige "Deathcraft and necromany" (mein ganz persönlicher Favorit auf dem Album!!!) - die Songs sind ohne Ausnahme absolute Highlights. Schön, dass man mit dieser Platte dem Verstorbenen noch einmal gedenkt und dass die Songs nicht verloren gegangen sind, es wäre echt schade drum gewesen... Ein mehr als gelungener Abschluss des Kapitels Beastcraft, einer Formation, die von Beginn an bis zum Schluss dem traditionellen norwegischen Black Metal die Treue gehalten hat und meiner Meinung nach keine einzige auch nur mittelmässige Veröffentlichung in ihrem Katalog hat! Ein traditionsbewusster Black Metal Fan muss hier einfach zugreifen!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Aapenbaring 01:05
2. Demonic Perversion 02:35
3. Deathcraft and Necromancy 06:32
4. The Fall of the Impotent God 05:19
5. Her Highness of Hell 03:22
6. Reborn Beyond the Grave 06:29
7. Waging War on the Heavens 05:17
8. The Devil's Triumph 05:28
9. The Beast Descends 03:06

XXL-Tipp

XXL Tipp Necrophobicxxl

Das hörst Du Dir an:

Balmog - Vacvvm

Balmog Cover

Necrophobic - Mark of the Necrogram

necrophobic 2018xxl

Deströyer 666 -Call of the Wild

destryer666 2018xxl

Funeral Winds - Sinister Creed

Funeral Winds  Sinister Creedxxl

Ataraxy - Where All Hope Fades

ataraxy wahfxxl

Death Keepers - Rock this World

death keepersxxl

Mist of Misery - Fields of isolation

mist of miseryxxl

Hemelbestormer - A Ring of Blue Light

Hemelbestormer Coverxxl

Cynabare Urne - In the Cremation Ground

cynabare ur 2018xxl

Anguis Dei - Ad Portas Serpentium

Anguis Dei

Vhorthax - Nether Darkness

Vhorthax Coverxxl

Sartego/ Balmog - Split

Sartegos  Balmog  Splitxxl

Krachmanifest #2

krachmanifest2xxl

Tieflader - Apokalypse Jetzt

Tieflader  Apokalypse jetztxxl

Trono Alem Morte - O Olhar Atento da Escuridão

Trono Alem Mortexxl

Spite - Antimoshiach

spite antimoshiachxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

Oscillating Brain

dool tourxxl

revel tourxxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

rotten soud tourxxl

Ne Obliviscaris EU 2018 xxl

party.san febraurxxl

carnal forge tourxxl

Zum Seitenanfang