.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsÆðra - Perseidena

Ascended Dead - Abhorrent Manifestation

Ascended Dead Abhorrent Manifestation1Label: Invictus Productions/ Dark Descent Records

Spielzeit: 36:53 Min.

Genre: Death Metal/ Grindcore

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: 17. März 2017

Die vier Jungs von Ascended Dead aus Kalifornien in den Vereinigten Staaten treiben ihr Unwesen im extremmetallischen Underground seit nunmehr 2011 und veröffentlichten seitdem eine Demo, eine EP und zwei Compilations; mit 'Abhorrent Manifestation' steht in den nächsten Tagen das Debütalbum des Quartetts in den Startlöchern und ist zudem Gegenstand dieser Rezension.

Geboten werden knapp 37 Minuten frickeliger, zumeist in Höchsttempo dargebrachter Death Metal, welcher die Grenzen zum Grindcore nicht unwesentlich überschreitet. Die Produktion (Trench Studios) fällt entsprechend erdig aus, wobei ich mir tatsächlich die Gitarren gern etwas mehr in den Vordergrund gesetzt gewünscht hätte, da die Drums aufgrund des hyperschnellen Geknüppels mitunter die etwas chaotischen, aber technisch versierten Riffattacken untergehen lassen; man sollte also ein wenig Zeit investieren bzw. einige Hördurchgänge in Angriff nehmen, um die Gitarrenarbeit adäquat erfassen zu können. Nichtsdestotrotz ist 'Abhorrent Manifestation' ein famoses Scheibchen geworden, das Deathheads und Grindcore-Anhängern gleichermaßen gefallen könnte.

Kai Ellermann

XXL WertungL

Tracklisting:

01. The Promised Time
02. Blood Thirst
03. Perdition
04. Ensnared For Eternity
05. Dormant Souls
06. Subconscious Barbarity
07. Fissure Of Chaos
08. Dawn Of Armageddon
09. Last Ritual
10. Inexorable Death

XXL-Tipp

XXL Tipp 0417 Fetocide2

Das hörst Du Dir an:

Ofermod - Sol Nox

Ofermod  Sol Nox

Norse - The Divine Light Of A New Sun

Norse

Sólstafir - Berdreyminn

Solstafir 12017xxl

Nocte Obducta - Totholz (Ein Raunen aus dem Klammwald)

NocteObducta Totholz 1400px

Soul Demise - The Red Line

soul demise 2017xxl

Soulskinner - Descent To Abbadon

soulskinner 2017

Svartsyn - In Death 

svartsyn 2017

Eisregen - Fleischfilm

Eisregen Fleischfilmxxl

Naudiz - Wulfasa Kunja

Naudiz Wulfasa Kunja

Pyriphlegethon - The Murky Black Of Eternal Night

Pyriphlegethon murcky front

The Unity - The Unity 

the unityxxl

Corpus Diavolis - Atra Lumen

Corpus Diavolis  Atra lumenxxl

Abatuar - Perversiones De Muerte Putrefacta

Abatuar  Perversiones xxl

Bloodrocuted - For The Dead Travel Fast

Bloodrocutedxxl

Star Of Madness - The Truth Beneath

star of madnessxxl

Mentors/Nekro Drunkz - Split

MENTORS  NEKRO DRUNKZ Split 722 EP

Infernäl Mäjesty - No God

infernal majesty no godxxl

Devil - To The Gallows

devil cover 2017xxl

God Dethroned - The World Ablaze

God Dethroned   The World Ablazexxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

party.san final 2017xxl

rude tour 2017xxl

asphyx hhxxl

disbeliefxxl

Ascending Delusion Tourxxl

FUNEBRARUMxxl

revel in fleshxxl

Rotting Christ admat live 2017xxl

crowbarxxl

gorgutsxxl

der weg einer tourxxl

morbid catacombsxxl

hello over xxl

 

Zum Seitenanfang