.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsIC Rex - Tulen Jumalat

Gloson - Grimen

gloson grimenxxlLabel: Art Of Propaganda

Spielzeit: 50:40 Min.

Genre: Sludge/ Post-Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: 13. Februar 2017

2014 brachte das Fünf-Mann-Kollektiv Gloson sein erstes Lebenszeichen, die EP 'Yearwalter', in Eigenregie heraus und erntete etliche wohlwollende Kritiken, so dass man sich dazu entschloss, dieses Kleinod erneut via Catatonic State bzw. Art Of Propaganda ein Jahr später wiederzuveröffentlichen.
Mit seinem langerwarteten Debütalbum 'Grimen' hat das 2012 ins Leben gerufene schwedische Quintett etwas wirklich Feines in den Startlöchern. Der mit atmosphärischem Post Metal und klassischem Doom vermischte Sludge funktioniert ganz ausgezeichnet, gelingt es den Schweden beinahe mühelos, geballte Brutalität mit schrägschönen Melodien zu kombinieren, ohne zu aufgesetzt oder gekünstelt zu wirken. Als Einflüsse werden in der Pressemitteilung Cult of Luna, Neurosis und Agalloch genannt, was auch in jedem Fall nachvollziehbar ist, auch wenn Gloson innerhalb der gesteckten Genregrenzen recht eigenständig und zudem abwechslungsreich und frisch agieren. Sehr gediegen fallen die fetten Growls aus, die in ihren besten Momenten Gänsehaut verbreiten und nicht nur einmal an die derberen Gesangspart eines 'Black Water Park'(s) erinnern. Und erwähnen sollte man sicherlich auch die Leistung des Schlagwerkers Samuel Karlsson, der einen ausgezeichneten Job macht.
Das über 50 Minuten lange, adäquat produzierte 'Grimen' ist voller kleiner Spielereien und wächst mit jedem Hören, so dass eine lange Halbwertszeit garantiert ist.

Kai Ellermann

XXL WertungXL 1

Tracklisting:

01. Prowler
02. Fabulist
03. Antlers
04. Cringe
05. Specter
06. Embodiment

XXL-Tipp

XXL Tipp Crypts Of Despairxxl

Das hörst Du Dir an:

Revel in Flesh - Live From the Crypts of Horror

revel in flesh livexxl

Over The Voids - Over The Voids

Over The Voidsxxl

Black Capricon - Omega

blackcapricornxxl

No Amnesty - Psychopathy

NoAmnesty Psychopathy

Megalith Grave - From Effigies Past

megalithxxl

Marginal - Total Destruction

Marginal Albumartworkxxl

Asagraum - Potestas Magicum Diaboli

Asagraum2xxl

Minas Morgul - Kult

minas morgul kultxxl

Necrofulgurate - Putrid Veil

Necrofulguratexxl

Graceless - Shadowlands

Gracelessxxl

Draghkar - World unraveled

Draghkarxxl

Ensepulcher - No sanctity in death

Ensepulcherxxl

Coven - The Advent

Coven  The adventxxl

Pile of Excrements - Escatology

Pile of Excrementsxxl

Obscure Burial - Obscure Burial

obscure burial 2017xxl

Necromante - The magickal presence of occult forces

necromantexxl

Ice War - Ice War

ice war 2017xxl

Breaking Samsara - Light of a new beginning

Breaking Samsaraxxl

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

hell over hammaburg 2018 e forcexxl

enslaved 2017 tourxxl

Solstafir admat EU 2017xxl

RISEOFTHE COSMIC FIRE xxl

cannibal corpse tour 2018xxl

dool tourxxl

SepticFlesh poster EU 2018xxl

execration void tourxxl

rotting christ tour 2018xxl

dead daysxxl

DWEF Primordial tour 2018xxl

party.san 2018xxl

Zum Seitenanfang