.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsCut Up - Wherever They May Rot

Black Hole Generator - A Requiem For Terra

black holeLabel: Dark Essence Records

Spielzeit: 38:04 Min.

Genre: Progressiver Industrial Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Wow, das nenne ich mal ein hochgradig spannendes Album! Was uns die beiden Norweger von Black Hole Generator hier mit ihrem ersten Album vorsetzen, ist definitiv keine leichte Kost! Vielmehr eine unheimlich intensive Reise durch einen dunklen, fast schon avantgardistischen Klangkosmos, den zu beschreiben nicht leicht fällt. Black Metal trifft auf Elemente des Industrials (aber nur ganz dezent), es gibt klaren Gesang, der dennoch durch Mark und Bein gehen kann und man experimentiert mit Klängen aus allen Ecken des Spektrums. Da helfen wie so oft nur Vergleiche. Wer sich also eine "Light-Version" von Anaal Nathrakh (quasi ohne deren enorme Brutalität!) vorstellen kann, oder vielmehr noch eine Mischung aus Thorns und Dodheimsgard, der hat so in Etwa eine leichte Vorstellung von Sound der Band.
Auf jeden Fall ist "A requiem for Terra" im höchsten Maße abwechslungsreich und progressiv. Sicherlich nicht leicht zu konsumieren, aber dafür intensiv, mit einer durchaus düsteren Atmosphäre und es wächst mit jedem Hördurchlauf und fasziniert immer mehr! Wer Bock auf angefahrenes Zeug, weit weg vom Mainstream hat, der sollte hier mal ein Ohr riskieren. Mir persönlich ist es an manchen Stellen noch nicht ganz ausgereift, aber dennoch hochinteressant.

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. A Requiem for Terra
2. Titan
3. Moloch
4. Beneath a Chemical Sky
5. Emerging Pantheon
6. Earth Eater
7. Spiritual Blight

XXL-Tipp

XXL Tipp 0617 Stallionxxl

Das hörst Du Dir an:

Der Weg Einer Freiheit - Finisterre

der weg eine 2017xxl

Urn - The Burning

urn cover

Fornhem - Ett Fjärran Kall

fornhem ettfjrrankallxxl

Seer – Vol III & IV Cult of the Void

seer cover2017xxl

Prison of Mirrors - Unstined, Delirious, Convulsive Oaths

Prison of Mirrors

Vulture - The Guillotine

vulture the guillotinexxl

Portrait - Burn the World

portrai 2017xxl

Cryptic Wanderings - You Shall Be Tere

Cryptic Wandering

Attic - Sanctimonious

attic 2017xxl

Leng Tch'e - Razorgrind

Leng Tche 2017

Engulfed - Engulfed in Obscurity

Engulfedxxl

Ereb Altor – Ulfven

Ereb Altor 2017

Sacred Reich: Ignorance - 30th Anniversary Reissue

Sacred Reich  Ignorance   30th Anniversary Reissue

Vintersorg – Till Fjälls del II 

Vintersorg CMYK

Rimruna - Der Hatz entronnen

Rimrunaxxl

Kafirun - Eschaton

Kafirun

Necrophobic - Pesta

necrophobic 2017xxl

Dawn of Disease – Ascension Gate

danw of disease 2017xxl

Aborted - Bathos

aborted 2017xxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

endseeker bambixxl

Blood inanta tourxxl

Rotting Christ admat live 2017xxl

satyricon tour 2017xxl

anathema tour 2017xxl

der weg einer tourxxl

vallenfyre tourxxl

morbid catacombsxxl

krypts tourxxl

discreation tour 2017xxl

the ruins of betourxxl

Mayhem admat EU 2017 xxl

paradise lost tour 2017xxl

Solstafir admat EU 2017xxl

Hoh2018xxl

Zum Seitenanfang